Brustkrebs

"Brustkrebsgene" Wer geht wann warum zum Gentest? MammaMia! Das Brustkrebsmagazin 1/2018, 12-15

Brustkrebs - welche Frauen profitieren von humangenetischer Beratung und Gentests?
Vortrag beim Brustzentrum Lippe, Lemgo, 10.02.2016

Familiäre Häufung von Brustkrebs - wann an "Hochrisikogene" denken?
Vortrag bei der internen Fortbildungsveranstaltung, Brustzentrum Bielefeld-Herford, 30.09.2015

Das "Angelina-Syndom" - BRCA-Test nur für Promis? - ein kritisches Update.
Vortrag beim Berufsverband der Frauenärzte e.V., Gelsenkirchen, 21.05.2014

pdf logoÄngste und Sorgen. Zum seelischen Umgang mit einer Genmutation.
Interview mit Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin |Spezial| S. 55-57, 2013
Zu beziehen über www.mammamia-online.de

 

Erblicher Brust- und Eierstockkrebs aus humangenetischer Sicht.
Vortrag bei der Tumorkonferenz, St.-Vincenz-Hospital Coesfeld, 25.10.2010

Die Krebsfamilie - gibt es sie wirklich?
Vortrag bei der Infoveranstaltung für Betroffene und Interessierte "Komme ich aus einer Krebsfamilie?" 29.10.2009

Brustkrebs - eine Erblast?
Die Naturheilkunde (2007), 84/5, 22-27

Elisabeth Gödde, Sabine Volkmann, Claus M. Schlotter, Katja Wassmann (2005): Offen für alle - Sind wir eine Brustkrebsfamilie? Vorstellung einer genetischen Beratungssprechstunde.
Posterpräsentation bei der 204. Tagung der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 09. bis 11.06.2005

Prädiktive genetische Diagnostik bei Brust- und Eierstockkrebs - Einstellungen und Inaspruchnahmewunsch ratsuchender Frauen.
In|Fo|Onkologie 2002;5:89

Prädiktive Diagnostik bei Brustkrebs.
Vortrag beim Öffentlichen Kongress & Markt der Möglichkeiten "Biotechnologie in Dialog. Perspektiven und Zukunftsgestaltung", 11./12.04.2002
Artikel in der Dokumentation S. 149-150, ISBN 3-933732-62-X

Anja Mehnert, Corinna Bergelt, Elisabeth Gödde, Uwe Koch (2001): Prädiktive genetische Diagnostik bei Brust- und Eierstockkrebs - Einstellungen und Inanspruchnahmewunsch ratsuchender Frauen.
Zeitschrift für Klinische Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie, 49, 400-416

Strategien zur Brustkrebsprävention aus Sicht der Humangenetik.
Vortrag bei der Fortbildungsveranstaltung "Praevention und Nachbehandlung des Mammacarcinoms" im Rahmen der Initiative Brustzentrum für den Kreis Gütersloh, 14.03.2001

Orakel oder Fakten? Prädiktive Diagnostik bei Brustkrebs.
In|Fo|Onkologie 2000;3:323-5

Die Bedeutung von Ernährung und Körperpflege im Leben mit Brustkrebs.
Z Onkol / J of Oncol 32/3, 72-77, 2000

Brustkrebs: Am besten jetzt testen?
Pharm. Ztg. 144, 1314 - 1317, 1999